Diese Umfrage richtet sich an alle Betreiber kohlegefeuerter Dampfloks. Wir möchten, wie bereits angekündigt, in Kooperation mit unserem europäischen Dachverband FEDECRAIL und sogar darüber hinaus eine Übersicht über den aktuellen Stand des Kohlenmarktes und der Kohlenverwendung im Dampflokbetrieb erhalten. Näheres hierzu siehe die Angaben im Dateianhang.

Den Rücklauf der ausgefüllten Fragebögen erbitten wir bis zum 10. März 2016.

Wir bitten alle Dampflokbetreiber unter Euch, sich der geringen Mühe des Ausfüllens zu unterziehen, um auch gegenüber Aufsichts- und Umweltbehörden zu belastbaren Aussagen über die aktuelle Situation zu gelangen. Hier sind nicht nur die VDMT-Mitglieder, sondern alle Dampflokbetreiber gefragt.